Kinderchampagner - zu trinken oder nicht zu trinken

Die Eltern organisieren einen Urlaub für das Kind und überlegen, Kinderchampagner zu kaufen - einen alkoholfreien Ersatz für ein "Erwachsenen" -Getränk.

Viele Eltern denken über den Kauf von Kinderchampagner nach - ein alkoholfreier Ersatz für ein "Erwachsenengetränk". Es wird geglaubt, dass der Champagner der Kinder sich vom gewöhnlichen nur von der Abwesenheit des Alkohols unterscheidet. In Wirklichkeit hat es aber nichts mit hochwertigen natürlichen Champagnerweinen zu tun und ist in seiner Zusammensetzung eher der üblichen Limonade zuzuordnen. Ich werde Ihnen sagen, ob es sich lohnt, dieses Getränk für Ihre Kinder zu kaufen.

Kinderchampagner ist ein stark kohlensäurehaltiges alkoholfreies Getränk mit aromatischen Zusätzen, die wie echter Sekt aussehen. Es wird sowohl von Destillerien als auch von anderen auf die Herstellung alkoholfreier Getränke spezialisierten Unternehmen hergestellt.

Die Zusammensetzung von Kinderchampagner enthält: Wasser, Zucker, Zitronensäure, Kohlendioxid, natürliche oder synthetische Aromastoffe und Konservierungsstoff Natriumbenzonat (E211). Es ist Natriumbenzonat, das für die Bildung von üppigem Schaum im Kinderchampagner verantwortlich ist, der für die Kinder so angenehm ist. Aber für eine starke Schaumbildung sind die Hersteller gezwungen, die Konzentration von E211 auf das höchstzulässige Niveau zu erhöhen, weshalb Kinderchampagner viel schädigende Konservierungsstoffe enthält als in gewöhnlichen Limonaden.

Wie Sie sehen, gibt es in Champagner keine nützlichen Substanzen für Kinder. In einigen Fällen können Konservierungsmittel und synthetische Substanzen die stärksten allergischen Reaktionen des Kindes verursachen, die dann im Krankenhaus behandelt werden müssen. Der übliche Sekt in mäßigen Mengen ist viel sicherer als sein alkoholfreies Gegenstück.

Zur gleichen Zeit sind die Kosten für Kinder Champagner nicht kindisch. Für eine Flasche mit 0,75 Litern muss man 180 Rubel bezahlen, und das sind bestenfalls ausländische Pendants, die viel teurer sind. Um Kinder zu interessieren, machen Hersteller eine Flasche mit Kinderchampagner so viel wie möglich echt. Kinder werden angeboten, sich voll und ganz in das Spiel für Erwachsene zu vertiefen - "Alkohol trinken".

Die Außenansicht von Kinderchampagner ist wie die Gegenwart

Glaubwürdige Beweise, dass Kinder Champagner zu frühem Alkoholismus führt, ist noch nicht erschienen. Die Eltern selbst müssen entscheiden, ob sie ihrem Kind erlauben, Champagner zu trinken. Vergessen Sie in diesem Fall nicht, dass diese Getränke viel schädlicher sind als die übliche süße Limonade.

You May Also Like

New Articles

Reader's Choice

© 2023 entreare.com